• Allnet Flat mit Handy

  • Werbung

  • Smartphones

  • News & Aktionen

  • Mobilfunk – Netztest

  • Handy All-Net Flats für 16,95 ohne Laufzeit

    Handy All-Net Flats für 16,95 ohne Laufzeit

    Die Drillisch Gruppe hat es geschafft und setze eine neue Preismarke für Allnet-Flats. Die neuen günstigen Allnet Flats findet ihr bei phonex, maXXim und ebenso auf hellomobil. Das Highlight aller drei Anbieter sind die eben noch günstigeren Allnet-Flats ohne lange Vertragslaufzeit.

    Echte Handy Allnet Flats ohne Laufzeit für 16,95 Euro

    Im letzten Jahr hat yourfone die Mobilfunkwelt auf den Kopf gestellt und eine Allnet Flat für monatlich 19,90 Euro auf den Markt gebracht. Der einzige Nachteil ist die lange Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Inzwischen haben sich weitere Allnet-Flats auf dem Mobilfunkmarkt breit gemacht und sich in eben diesem Preisniveau angesiedelt. Jetzt kommt der nächste große Schritt unter dem Motto „flexible Handytarife“

    Alle Netze Flatrate für 16,95 ohne Vertragslaufzeit

    Die neuen Allnet Flats von Maxxim, Phonex und hellomobil kommen ganz ohne lange Vertragslaufzeit daher. Für monatlich 16,95 Euro bekommt ihr eine echte Sprachflatrate in alle deutschen Handynetze inklusive Festnetz und zudem noch eine Internet Flatrate mit 500 MB Highspeed. Für zusätzlich 9,95 € lässt sich die Internet Flatrate auf 1 GB Highspeed upgraden. Eine SMS-Flat sucht man bei allen drei Anbietern vergebens, aber auch hier zahlt man denoch günstige 9 Cent für den Versand einer SMS in alle Netze. Die Allnet Flats ohne Laufzeit werden im Netz von o2 angeboten. Zusätzliche Kosten von 19,90 € fallen einmalig für die Anschlussgebühr an.

    Flexible Handytarife für Smartphone Nutzer und Quasselstrippen

    Allnet Flat für 16,95 Euro ohne Laufzeit

    Zur Allnet Flat von maxxim
    Zur Allnet Flat von hellomobil
    Zur Allnet Flat von phonex

    Handyvertrag mit Allnet Flat – 1 Monat Vertragslaufzeit
    Der Handyvertrag hat keine Mindestvertragslaufzeit. Zur Beendigung des Vertragsverhältnisses muss der Handyvertrag mit einer Frist von 30 Tagen zum Monatsende schriftlich gekündigt werden.

    Vodafone Osteraktion EI Like mit iPhone 5 für 1 Euro

    Vodafone Osteraktion EI Like mit iPhone 5 für 1 Euro

    Das Top-Smartphone aus dem Hause Apple gibt es zu den Oster-Feiertagen bei Vodafone für nur 1 Euro. Die Vodafone Osteraktion läuft nur solange der Vorrat reicht. Aber auch viele weitere Top-Smartphones gibt es im aktuellen Aktionsangebot. Vodafone bewirbt in der EI Like Osteraktionen seine neuen Red-Tarife. So ist das iPhone 5 für 1 Euro nur im Red-L Tarif zu haben, möchte man eine etwas günstigere Grundgebühr, so bietet sich immer noch der Red-M Tarif an, für das iPhone 5 muss hier jedoch 99 Euro zugezahlt werden. Weitere Smartphones sind im Red-M schon für 1 Euro zu haben.

    ei-like-vodafone-osteraktion

    Vodafone Red-Tarife mit Allnet Flat und Internet
    Die neuen Vodafone Red-Taife bieten eine Allnet-Flat mit schnellem Internet und noch einige weitere Extras wie günstiges Surfen im Ausland. Eine Online Cloud ist bei alle Tarifen inklusive, lediglich das Speichervolumen ist Tarifabhängig.

    In der Ei Like Vodafone Osteraktion kann zwischen einem Neuvertrag und einer Vertragsverlängerung mit dem iPhone 5 gewählt werden.

    Ei Like Osterangebote von Vodafone

    Die Vodafone Aktionsangebote findet ihr direkt in der Navigation unter „Aktionsangebote“. Wählt hier zwischen dem iPhone 5 für 1 Euro oder dem Samsung Galaxy S3 mini mit den neuen Red-Tarifen.
    Für echte Nokia Fans gibt es ebenso die Top- Lumia Modelle (Lumis 820 und Lumia 920) mit dem Ei Like Osterbonus.

    Samsung Galaxy S4 jetzt vorbestellen
    Ende April ist es soweit, das Samsung Flaggschiff (Galaxy S4) kommt in den Handel, ihr könnnt schon jetzt bei Vodafone das frisch geschlüpfte Galaxy S4 vorbestellen.

    Ei Like Osteraktion: Vodafone.de

    Allnet-Flat mit 2 GB Datenvolumen und LTE-Nutzung

    Allnet-Flat mit 2 GB Datenvolumen und LTE-Nutzung für nur 29,99 Euro pro Monat

    Kurz vor Monatsende gibt es noch ein kleines Highlight bei eteleon. An der Allnet Flat „o2 Blue L“ wird kräftig an der Preisschraube nach unten gedreht. Der reguläre Preis der o2 Blue L beträgt 49,99 Euro im Monat. Bis zum 31 Januar gibt es einen saftigen Rabatt von 20 Euro je Monat. Wer sich bis dahin für die Blue L Allnet Flat entscheidet, zahlt monatlich günstige 29,99 Euro!

    Blue L – nur 29,99€ mtl. – Aktion bis 31.01 !

    • Sprachflatrate in alle deutschen Netze
    • SMS-Flat in deutschen alle Netze
    • Internetflat 2 GB LTE Speed – bis zu 21,1 Mbit/s
    • inklusive LTE Nutzung
    • 30 Tage im EU Ausland surfen – Smartphone Day Pack EU
    mobilcom-debitel o2 Blue L - 29,99€ mtl.
    mobilcom-debitel o2 Blue L – 29,99€ mtl.

    Anschlussgebühr-Befreiung: 29,90 € werden erstattet durch Gutschein**
    Startguthaben: 0 €
    Mindestumsatz: 0 €
    Paket (monatl.): 29,99 €

    Wie funktioniert’s?

    In dieser Sonderaktion zahlt ihr während der Mindestlaufzeit von 24 Monaten nur 29,99 € monatliche Grundgebühr! Der reguläre Grundpreis des o2 Blue L Tarifs beträgt 49,99 € pro Monat. Die Differenz wird in Form einer Gutschrift von 24 x 20,00 € = 480,00 € erstattet. Hiervon übernimmt eteleon 360,00 € und der Provider die restlichen 120,00 € , sodass sich ein Paketpreis für den o2 Blue L von monatlich nur 29,99 € ergibt. Die eteleon-Erstattung von 360,00 € bekommt ihr acht Wochen nach Freischaltung des Vertrags auf euer Guthabenkonto gutgeschrieben. Das Guthaben kann danach jederzeit auf das Bankkonto überwiesen werden oder damit bei eteleon einkaufen, wie beispielweise ein neues Smartphone. Die Provider-Erstattung von 120,00 € wird dir monatlich vom Provider direkt auf der Handyrechnung gutgeschrieben. Auf der Rechnung sind zwar die 49,99 Euro zu sehen, rechnerisch zahlt ihr jedoch nur 29,99 Euro.

    Beachte: Sollte der Vertrag nicht rechtzeitig gekündigt werden, fallen ab dem 25. Monat die regulären Grundgebühren von 49,99 Euro an.

    Sollten euch jetzt die vielen Zahlen verwirrt haben, könnt ihr um ganz sicher zu gehen zuvor die eleleon Hotline anrufen und euch das Angebot ganz genau erklären lassen. Die Hotline findet ihr auf der Angebotsseite, oben auf den roten Button „Service“ klicken und dann dem Menü folgen.

    » Zum Angebote: Blue L nur 29,99 (Aktion bis 31.1)

    Dies ist mit sicherheit nicht das letzte Highlight des Jahres

    Das Jahr hat erst begonnen und dieses Angebot wird bei weitem nicht das letzte und günstigste sein. Wer jedoch Wert auf 2 GB Datenvolumen mit LTE-Speed legt und „jetzt“ einen neuen Handyvertrag sucht, wird lange nach einem ebenbürtigen Angebot suchen müssen.

    Januar-Angebote bei BASE

    Januar-Angebote bei BASE: Samsung Galaxy S3 mini & Galaxy Note 10.1 & iPhone 5

    Der Januar hat gerade erst begonnen und schon gibt es die ersten Aktions-Angebote des neuen Jahres. So auch bei Base. Weiterhin gilt hier: Aktions-Vorteile sichern und kräftig sparen. Der Renner diesen Jahres könnte dabei das Samsung Galaxy S3 Mini werden. Das Samsung Galaxy S3 Mini ist ein Top Mittelklassesmartphone mit schönem Design und kann durchaus mit den Spitzensmartphones dem Galaxy S3 oder dem iPhone 5 mithalten. Wer es gern etwas kleiner mag und nicht gerade Games oder HD-Videos auf dem Smartphone nutzt, sollte das Galaxy S3 Mini näher unter die Lupe nehmen.

    Samsung Galaxy S3 mini inklusive der Allnet-Flat Tarif dem BASE all-in

    Kosten: Smartphone Galaxy Mini für 1,- Euro zzgl. 5,- mtl. Miete / Base All-In (Allnet Flat) für monatlich 30,- Euro

    Highlights des Samsung Galaxy Mini

    • Betriebssystem: Android
    • Stand-by-Zeit bis zu 450 Minuten
    • Sprechzeit bis zu 846 Minuten
    • Netz: Quad Band GSM/HSPA+ 850/900/1800/1900
    • Standard-Akku Standard-Akku Li-Ion 1.500mAh
    • Gewicht: 120 g
    • Maße: 122 x 10 x 63 mm
    • 10,16cm (4.0”) Super AMOLED Display mit 16,7 Mio. Farben (480×800 Pixel)
    • 1,0 GHz Dual-Core Prozessor
    • 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus ,Fotolicht und HD-Videoaufnahme-Funktion + VGA-Frontkamera
    • 8 GB interner Speicher + microSD™ Kartenslot (bis zu 32GB)
    • WLAN/Bluetooth®/USB/DLNA
    • Inkl. Samsung Sprachsteuerung S Voice
    • integrierter GPS-Empfänger
    • MP3 Player und Radio
    • Blickgesteuertes Display-Standby

     

    Tablet Samsung Galaxy Note 10.1

    Das Samsung Tablet Note 10.1 schließt nicht nur eine Lücke zwischen PC und Smartphone sondern ist ebenso eine echte Alternative zum Laptop. Das Note 10.1 mit seiner Stiftbedienung und Handschriftenerkennung eignet sich ideal für schnelle Skizzen, handschriftliche Notizen und Zeichnungen. Das Samsung Tablet ist für alle empfehlenswert, die Ordnung in ihre Zettelwirtschaft bringen wollen. Insgesamt bietet das Samsung Galaxy Note 10.1 ein gutes Preisleistungsverhältnis.

    Highlights des Samsung Galaxy Note 10.1

    • Betriebssystem: Android
    • Maße: 262 x 9 x 180 mm
    • Gewicht: 600 g
    • Stand-by-Zeit bis zu 2230 Minuten
    • Sprechzeit bis zu 4260 Minuten
    • 1,4 GHz Quadcore Prozessor
    • 25,65 cm (10,1“) TFT-Touch-Display mit 16,7 Mio. Farben (1280×800 Pixel)
    • 16GB interner Speicher + microSD™-Speicherslot (bis zu 64 GB)
    • inkl. S Pen für eine innovative Bedienung
    • WLAN/Bluetooth®/USB/Infrarot/DLNA
    • 5 Megapixelkamera + 1,9 Megapixel Frontkamera
    • GPS-Funktion/Glonass
    • Adobe® Photoshop® Touch vorinstalliert
    • Netz: Quadband GSM/HSPA+ 850/900/1800/1900
    • Standard-Akku Standard-Akku Li-Pol (7000 mAh)

     

    iPhone 5 inklusive BASE all-in Flat

    Kosten: Smartphone iPhone 5 einmalig 49,- Euro zzgl. 25,- mtl. Miete / Base All-In (Allnet Flat) für monatlich 30,- Euro

    Wirklich viel hat sich beim iPhone 5 zum Vorgänger dem iPhone 4S nicht getan. Der erste Blick richtet sich auf ein langgezogenes Display. Eine neue Betriebssoftware das iOS 6 sorgt für geteilte Meinungen ob es nun wirklich sein musste. Für Apple Fans ist das iPhone 5 natürlich ein muss.

    Highlights des Apple iPhone 5

    • Betriebssystem: Apple iOS6
    • Maße: 123,8 x 58,6 x 7,6
    • Gewicht: 112 g
    • Interner Speicher: 16GB
    • Connectivity: Bluetooth 4.0, WLAN 802.11 a/b/g/n, 3,5mm Stereo-Minianschluss, Lightning Connector
    • SIM Karte: Nano-SIM
    • Bereitschaftszeit: bis zu 225 h
    • Sprechzeit: bis zu 8h
    • 4,0“ (10,16 cm) Retina-Multi-Touch Widescreen Display (1136 x 640Pixel)
    • Apple A6 Prozessor
    • 8,0 Megapixel- Kamera mit Autofokus, LED Blitz und HD-Videoaufnahmefunktion + 1,2 Megapixel Frontkamera
    • WLAN/Bluetooth®
    • Integrierter GPS-Empfänger
    • iOS 6
    • iCloud
    • Über 700.000 Apps im Apple App Store
    • Videotelefonie via FaceTime vom iPhone 5 zu jedem FaceTime fähigen Gerät über WLAN oder Mobilfunknetz
    • Panorama-Bild Funktion
    • Siri Sprachsteuerung

     

    Base Aktions-Vorteile jetzt nutzen!

    Wer mit dem Gedanken spielt sich eines der oben vorgestellten Geräte zu kaufen, sollte bei einem Preis- Leistungsvergleich der Tarife, Base nicht außer acht lassen. Gerade während Aktionsangeboten läßt sich so viel Geld sparen.
    Egal ob Smartphone oder Tablet, man möchte das mobile Internet nutzen und wenn möglich mit Highspeed ohne langes warten. Führt einen Verfügbarkeitscheck der Netzanbieter durch und seht wie es um den Empfang steht.

    Zum Angebote: Galaxy S3 Mini / Galaxy Note 10.1 / iPhone 5 (im Handyshop zu finden)

    Mobilfunk Jahresrückblick 2012

    Mobilfunk Jahresrückblick 2012

    Ein Rückblick auf das Jahr 2012 zeigt, dass sich in der Mobilfunkbranche so viel getan hat wie selten zuvor in den vergangenen Jahren. Sowohl im Hardwarebereich (Smartphones), Netzausbau und in der Tarifstruktur gab es im Jahr 2012 grundlegende Innovationen, die den Startschuss für eine bessere, schnellere und günstigere mobile Zukunft mit bisher ungeahnten Möglichkeiten und Qualitäten gesetzt haben.

    Samsung Galaxy S3 vs. Apple iPhone 5

    Einen neuen Trend versprach im Mai das neue Smartphone von Samsung „Galaxy S3„. Bis zum Jahresende konnte sich das Weltklassehandy auf dem ersten Platz der Ranglisten behaupten. Daran änderte auch im Herbst der Markteintritt des iPhone 5 nichts. Apple konnte zwar wieder Rekordverkaufszahlen für sein neuestes Produkt verzeichnen, doch von einem neuen Trend wagte niemand zu sprechen ─ das iPhone 5 ist allenfalls Modellpflege.

    LTE Smartphones

    Sowohl Galaxy S3 als auch iPhone 5 sind für die neue Zukunftstechnologie LTE gerüstet. Nachdem seitens beider D-Netz-Betreiber vor zwei Jahren der Startschuss für LTE gefallen war, wurde der Netzausbau im Jahr 2012 exorbitant vorangetrieben. In den D-Netzen von Vodafone und der Deutschen Telekom kann das Galaxy S3 und das iPhone 5 nun in den meisten Ballungsgebieten seine LTE-Geschwindigkeit frei entfalten lassen.

    LTE Tarife

    Beide Netzanbieter gestalten ihre LTE-Handytarife inzwischen so flexibel, dass für jedes Bedürfnis und jeden Geldbeutel das passende Paket zu finden sein dürfte. Eine gute Übersicht über die LTE-Handytarife bieten unser LTE Tarifvergleich.

    Handy Flatrate Tarife –  die günstigen Allnet Flats

    Auch die Tarifstruktur für den Mobilfunk hat sich im Jahr 2012 grundlegend entwickelt: So setzte der Anbieter „Yourfone“ im Frühjahr mit der deutschlandweit ersten Allnet-Flatrate einen neuen Tarifstandard, dem bis Jahresende 14 weitere Unternehmen folgten. Für einen relativ geringen monatlichen Pauschalbetrag kann nun in alle Mobilfunknetze sowie das deutsche Festnetz endlos telefoniert werden. Einen guten Allnet-Vergleich zwischen den verschiedenen Angeboten findet ihr in unserem Allnet Flat Vergleich.

     

    Was waren eure Highlight 2012?

    |


  • Warning: Use of undefined constant ‘the_ratings’ - assumed '‘the_ratings’' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/37/d67768256/htdocs/handy-allnet-flat/wp-content/themes/logobunker/index.php on line 32